Paul Le Quernec aus Strasburg hat für Mulhouse ein neues Kultur- und Gemeinschaftszentrum geschaffen.

Diese multifunktionale Box ist ihren zwei Baukörpern mit grauen Metallplatten verkleidet, die durch eine pinke Öffnung eingeschnitten sind. Darüber befindet sich eine Terasse, die bei gutem Wetter auch für Veranstaltungen genutzt werden kann. Leuchtende Farbe setzt sich im Inneren als Orientierung in den Fluren und Treppenaufgängen fort, die Innenräume sind in Weiß gehalten.

via designlines.de

Fotos: 11h45