Mili Mlodzi hat für einen Minimalismus liebende Kunden in Lazarz in Polen diese Apartment gestaltet. Weiße Schrankfronten werden durch schwarze Linien zerschnitten , die damit nicht nur die individuellen Formen der Türen vorgeben, sondern sich auch über weitere Wände und Decken des Apartments ziehen. Die hineingeschnittenen Linien bilden gleichzeitig die Griffmulden, so dass das puristische Bild nicht gestört wird. Eine Linie wächst als strichhafte Treppe heraus.

Entwurf: Mili Mlodzi Ludzie

Fotos: Lusia Kosik

via contemporist.com