Herzlich Willkommen bei Stilcollagen!
Posts tagged "Kürbis"
Curry vom Kürbis mit Linsen

Curry vom Kürbis mit Linsen

Ein schnelles und herbstliches Gericht! Ein Seelenschmeichler durch schön sämigen Kürbis. Schmeckt auch am nächsten Tag. Zutaten für 4 Portionen: 1 kleiner Hokkaido Kürbis 1 Schalotte 2 Knoblauchzehen 3 Tl Currypulver etwas Chilipulver 100 gr rote Linsen 200 gr TK-Spinat 400 ml Kokosmilch Zitronensaft Butterschmalz Schmand oder Creme fraiche Den Backofen auf 180 Grad Umluft...
Kürbisrosmarin-Focaccia

Kürbisrosmarin-Focaccia

Herbstlich, lecker, Punkt. Zutaten für zwei Hungrige: 200 gr Hokkaido Kürbis 50 ml + eventl. etwas mehr Gemüsebrühe 100 ml Olivenöl 225 gr Mehl 1/2 Päckchen Trockenhefe 1 Tl Honig 2 kleine Kartoffeln 1 großer Zweig Rosmarin, gehakt 4 Scheiben Schwarzwälderschinken 1 Hand voll geriebener Bergkäse Meersalz, Pfeffer aus der Mühle Das Stück Kürbis entkernen...
Herbst in Taupe und Burgunder

Herbst in Taupe und Burgunder

Jetzt ist der Herbst endlich da und mit ihm ziehen die eleganten Farben von Ziermais und Kürbis ein…
Tagliatelle mit Kürbis und Minze

Tagliatelle mit Kürbis und Minze

Dieses Kürbisgericht kommt gar nicht rustikal, sondern frisch (durch die Minze) und knackig (durch Pistazien und Pinienkerne) daher und ist schnell gemacht  ideal als Feierabendküche. Für 2 Personen: 200 g Tagliatelle 250 g Muskatkürbis 1 frische Knoblauchzehe 3 Stiele Minze je 1 El Pistazien und Pinienkerne 4 El Olivenöl 2 El alter Balsamessig 40 gr...
Kürbiskässpätzle

Kürbiskässpätzle

Kässpätzle mal anders: Wem die klassischen Kässpätzle schon nach drei Bissen zu langweilig werden, bekommt hier die perfekte Altenative: Sattgelb durch den Kürbis, etwas mehr Power durch die Speckwürfelchen und mehr Geschmack durch den Camembert, der sich angenehm dazugesellt und dem satten Bergkäse, der eine schöne Kruste bildet. Zutaten für 2 sehr hungrige: 300 g Kürbis 150...
Stylischer Kürbis

Stylischer Kürbis

Kürbisdeko mal anders: Paul Lowe hat für sein Magazin den rustikalen Liebling mal sehr ungewöhnlich und ironisch gestylt. Überhaupt ist diese liebevolle Seite sehr zu empfehlen. www. sweetpaul.typepad.com                 Fotos: Colin Cooke
Farbinspiration: Orange und Grau

Farbinspiration: Orange und Grau

Herbstliche Inspiration: Kürbis trifft Schiefergrau.
Kürbisflammkuchen

Kürbisflammkuchen

Dieses Flammkuchenrezept basiert auf einem einfachen Teig, der ohne Hefe auskommt, keine Ruhezeiten braucht und sehr, sehr knusprig wird. Man kann ihn mit verschiedenen Zutaten belegen. Hier mal mit Kürbis und kräftigen Bergkäse: Zutaten für 2: Für den Teig:  250 gr Mehl 125 ml Wasser 2 EL Öl Salz Belag: ca. 600 gr Kürbis 1...